Am 30 Dezember verschlug es Ortwin, Michael und mich noch mal in das verschneite Willingen. Überall waren Urlauber mit Schlitten und Ski unterwegs und wir …
… wir hatten unser Tauchgepäck im Auto. Sehr zur Überraschung vieler Spaziergänger, die uns beim aufrödeln zuschauten. Geplant hatten wir nur einen Tauchgang. Als Aufgabe setzten wir uns das Legen von mehreren Jumps und natürlich sollten schöne Fotos dabei herauskommen. Das zweite Vorhaben verpatzte ich ein wenig, da mir erst unter Wasser aufgefallen ist, dass ich den Sensor des Sklavenblitzes nicht ordentlich verräumt hatte. Shit. Ansonsten war es ein super schöner Abschlusstauchgang für dieses Jahr. Hinterher gab es noch zwei Kannen heißen Tee und eine kleine Schneeballschlacht. Was natürlich auf keinen Fall fehlen durfte war der Mc D… Kaffee auf dem Heimweg. Hoffentlich können wir auch in 2015 so viele schöne Tauchgänge gemeinsam unternehmen wie wir dies in 2014 getan haben.
Prost Neujahr 2015
Das DIR-Hessen Team

« 1 von 4 »